Dorfclub Nochten e.V.

aus dem schönsten Dorf der Welt!

Logo Dorfclub Nochten

In Nochten rollten wieder die Ostereier

Am vergangenen Sonnabend (19.3.2016) organisierte der Dorfclub Nochten nun schon zum 9.Mal das Ostereierrollen auf dem Sportplatz. Bei kalten aber sonnigem Wetter hatten sich 32 Kinder aus Nochten und Umgebung mit ihren Eltern bzw. Großeltern auf den Weg gemacht. In froher Erwartung auf den Osterhasen, rätselte man auch dieses Mal wieder mit welchem Gefährt er erscheinen wird.

Pünktlich um 16.00 war er zur Stelle und zwar mit einem Rasentraktor. Nun durften alle Kinder ausschwärmen und die versteckten Ostereier suchen. Mit den gefundenen Ostereiern ging es zum ersten Spiel, dem Ostereierzielrollen im Kreis. Wer sein Ei dem Mittelpunkt am nächsten brachte, konnte sich über einen großen Schokoladenosterhasen als Preis freuen.

Dann ging es nun schon zum traditionellen Hauptwettkampf dem Rollen von der Schräge. Hier wurden drei Durchgänge inklusive Stechen bestritten ehe der Eierkönig ermittelt werden konnte. In diesem Jahr gelang Nico Domel aus Nochten die Nase vorn zu haben und damit den Titel zu erringen.

Umrahmt wurde die Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen, angerichtet von den Frauen des Dorfclubs. Im Dorfkrug hatten die Kinder die Möglichkeit, nach sorbischer Tradition mit Wachs und Gänsefedern Ostereier zu gestalten. Unterstützt wurden sie hierbei durch Frauen des Textilzirkels und der Domowina, bei denen sich der Dorfclub recht herzlich bedanken möchte.

Weiter konnten sich noch einige Kinder im Knüppelkuchenbacken am offenen Feuer üben, was allerdings doch nicht ganz so einfach war und einige Geduld erforderte. Alles in allem eine rundherum gelungene Veranstaltung, Dank auch des guten Moderators Dietmar Ladusch, der die Kinder doch ganz gut in Griff hatte. Sicherlich sollte dann in 2017 auch eine Wiederholung stattfinden, wenn dann das kleine Jubiläum (10 Jahre ) ansteht.

Peter Hoffmann




Informationen zum Beitrag


Der Dorfclub Nochten möchte Deine Meinung zum Thema kennen lernen...