Dorfclub Nochten e.V.

aus dem schönsten Dorf der Welt!

Logo Dorfclub Nochten

Nochtener feierten gemütliches Oktoberfest

Am Sonnabend den 3. Oktober feierte Nochten sein Oktoberfest. Los ging es mit einer kleinen Verspätung, denn erst gegen 18.15 Uhr begann der Spielmannszug der Feuerwehr Nochten mit dem Konzert im Festzelt. Schön zu sehen dabei war auch der Umstand das es gelungen ist sich personell mit einer ganzen Reihe von Nachwuchskräften zu verstärken, die dann auch ihr vorhandenes Können unter Beweis stellten.

Nach dieser stimmungsvollen Eröffnung gab es dann nach 20.00 Uhr den offiziellen Festbieranstich. In diesem Jahr wurde ein alt Weißwasseraner der jetzt in Bayern lebt ausgewählt um diese Tätigkeit zu verrichten. Und David Domula zeigte dann auch wie es richtig funktioniert, er brauchte nur zwei Schläge und dann hieß es „O zapft is“.

Leider konnte der angekündigte DJ Tobi aus dienstlichen Gründen nicht erscheinen. So über nahm dann DJ Micha aus Cottbus die weiter Gestaltung des Abends. Die Feierlaune war ungebremst und ging bis in die Morgenstunden des Sonntags. Fast überflüssig, bleibt zu erwähnen, dass die gastronomische Versorgung auch dem Original in München zur Ehre gereicht hätte.

Peter Hoffmann




Informationen zum Beitrag


Der Dorfclub Nochten möchte Deine Meinung zum Thema kennen lernen...