Dorfclub Nochten e.V.

aus dem schönsten Dorf der Welt!

Logo Dorfclub Nochten

Osterhase kam mit der Feuerwehr

Wie bereits angekündigt fand am vergangenen Sonnabend in Nochten das 3.Ostereierrollen statt. Petrus hatte ein Einsehen und tauschte die Regenwolken vom Vormittag gegen Sonnenschein. So fanden 24 Kinder nebst Eltern oder Großeltern den Weg auf den Sportplatz. Während die Kleinen mit ihren Wettkämpfen begannen, ließen sich die Erwachsenen an der Kaffeetafel nieder und erfreuten sich an hausgebackenem Kuchen. Die Kinder fingen mit der Disziplin Eierbowling an, wobei ein in einem Kreis befindlicher Osterhase so gut wie möglich getroffen werden musste. Der jüngste Teilnehmer an den Wettkämpfen war der erst 14 Monate alte Fritz Zschippang aus Nochten. In der nächsten Disziplin kam es dann zum Büchsenwerfen, bei dem jeder Treffer einen Preis einbrachte. Langsam hatte es sich rumgesprochen, dass der Osterhase auf dem Festgelände einige Eier verloren hatte, welche von den Kindern nun eifrig gesucht wurden, denn diese wurden dann zur Hauptdisziplin, dem Eierrollen benötigt. Das Eierrollen wurde dann vom Osterhasen, der inzwischen mit dem Feuerwehrauto angereist war, persönlich überwacht. Auf einer Schräge wurden die Eier gerollt, Süßigkeiten und gegnerische Eier, welche getroffen wurden, gingen dann in den Besitz des jeweiligen Kindes über. Sieger bei diesem Wettbewerb wurde Veronique Ladusch aus Nochten. Während der Wettkämpfe hatten dann der Landfrauenverein und die Domowina bereits alles zum Eiermalen hergerichtet, was sich dann auch großer Beliebtheit erfreute. Für diese Aktivität möchte sich der Dorfclub ganz herzlich bei allen Frauen bedanken. Abgeschlossen wurde der Tag dann mit einem gemütlichen Beisammensein, u.a. auch Knüppelkuchen über offenem Feuer, rund um den Dorfkrug.

Bericht: Peter Hoffmann




Informationen zum Beitrag


Der Dorfclub Nochten möchte Deine Meinung zum Thema kennen lernen...