Dorfclub Nochten e.V.

aus dem schönsten Dorf der Welt!

Logo Dorfclub Nochten

Dorfclub Nochten auf Tour in die Neißemetropole

Am vergangenen Sonnabend (15.10.2011) startete der Dorfclub Nochten seinen nun schon traditionellen Ausflug um allen Mitgliedern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit danke zu sagen.
Ziel des Tages war die Neißemetropole Görlitz. Bei traumhaftem Wetter in der Stadt angekommen gab es bereits aus dem Bus heraus viele restaurierte Gebäude zu bestaunen, welche überwiegend zu den geschützten Baudenkmälern zählen  und derer die Stadt Görlitz ja mittlerweile über 4000 an der Zahl hat. Danach wurde der eigentliche Höhepunkt des Tages die Landskronbrauerei angesteuert.
Bei einer Führung durch die traditionsträchtigen Gebäude wurde sehr viel Wissenswertes über das 1989 gegründete Unternehmen vermittelt.
Es wurde über die Geschichte und somit auch über die wechselnden Eigentümer informiert. Dabei kam auch zur Sprache das die Brauerei 2006 noch im Besitz des dänischen Carlsberg Konzerns kurz vor dem wirtschaftlichen Aus stand.
Glücklicherweise wurde sie dann aber von Hotelier Rolf Lohbeck in sein Unternehmen übernommen und konnte so die Produktion des köstlichen Gerstensaftes weiter betreiben und steht heute mit12 Biersorten bei einer jährlichen Produktion von ca.200000 hl.

Klar das es nach dieser Führung eine ordentliche Verkostung der verschiedenen Sorten nebst einem kleinen Imbiss gab.
So gestärkt wurde die Rückfahrt nach Nochten angetreten, wo der schöne Tag in gemütlicher Runde im Dorfkrug beendet wurde.

Peter Hoffmann




Informationen zum Beitrag


Der Dorfclub Nochten möchte Deine Meinung zum Thema kennen lernen...